Welcome!

SYS-CON.TV Authors: Liz McMillan, Pat Romanski, Elizabeth White

News Feed Item

Coca-Cola lädt die ganze Welt auf eine neuartige Reise ein

Die Coca-Cola Company ersetzt heute ihre Unternehmenswebsite mit der digitalen Plattform „Coca-Cola Journey“, die mit Rich Media und sozialen Inhalten gefüllt ist. „Coca-Cola Journey“ stellt einen wesentlichen Fortschritt in Bezug darauf dar, wie Coca-Cola mit digitalen Kommunikationsmaßnahmen die Geschäftsergebnisse ankurbeln und der Welt die Geschichte des Coca-Cola-Systems vermitteln wird.

Coca-Cola Journey“ ist ein dynamisches digitales Magazin mit Schwerpunkten auf wichtigen aktuellen Themen, gesellschaftlichen Anliegen und Unternehmensnachrichten. Es wird sowohl eigenhändig produzierte als auch redaktionell betreute Beiträge enthalten und soll den Dialog anregen, aber auch die Geschichte von Coca-Cola auf kreative und erfrischende Weise vermitteln.

„Heute führt Coca-Cola seine digitalen Kommunikationsmaßnahmen auf eine neue Ebene“, sagte Clyde Tuggle, Senior Vice President und Verantwortlicher für öffentliche Angelegenheiten und Kommunikation bei der Coca-Cola Company. „Coca-Cola Journey ist das ehrgeizigste digitale Projekt, das Coca-Cola bisher in Angriff genommen hat, und wir verdoppeln unseren Einsatz für die Veröffentlichung qualitativ hochwertiger und spannender Inhalte. Wir hoffen, dass die Leute auf Coca-Cola Journey ihre Neugier stillen, sich an anregenden Diskussionen beteiligen und herausfinden werden, was bei Coca-Cola im Mittelpunkt steht – unsere Qualitätsmarken, unser Geschäft, unsere Mitarbeiter und unser stetig steigender Einsatz für soziale Zwecke.“

Leser können in den regelmäßig aktualisierten Inhalten stöbern, und zwar nach Art (Artikel, Meinungen, Marken, Videos und Blogs) oder nach Thema (Marken, Unternehmen, Community, Unterhaltung, Umwelt, Gesundheit, Geschichte, Innovation und Sport). Zusätzlich zu längeren Leitartikeln, die durch hochauflösende Bilder, Video- und Audiomaterial noch hervorgehoben werden, enthält „Coca-Cola Journey“ auch auffällige Infografiken und ein „Debate Board“ genanntes Diskussionsforum, in dem die Leser zu diversen Themen, die mit Coca-Cola zu tun haben, befragt werden.

Die Erstausgabe von „ Coca-Cola Journey“ enthält eine Titelgeschichte über die Unterstützung von Schulen in Indien durch Coca-Cola, die „Fünf Schlüssel zur Innovation“ von Chairman und CEO Muhtar Kent, ein Interview mit der NASCAR-Rennfahrerin Danica Patrick sowie über 70 weitere eigens produzierte Inhalte.

„Wir haben Coca-Cola Journey bewusst als scharfen Kontrast dazu konzipiert, wie Unternehmenswebsites normalerweise genutzt werden“, erklärt Ashley Brown, Leiter der Abteilung für digitale Kommunikation und soziale Medien. „Unsere Unternehmenswebsite ist die Onlinepräsenz mit den meisten Zugriffen, die wir haben, also wollten wir ein Erlebnis schaffen, durch das uns dieser unglaublich wertvolle digitale Platz noch mehr bringt.“

Obwohl auf „Coca-Cola Journey“ auch weiterhin Unternehmensnachrichten wie Pressemitteilungen, Informationen für Anleger, SEC-Einreichungen, Konzernberichte, Lebensläufe von Führungskräften und Stellenanzeigen zu lesen sind, sollen Layout, Gestaltung und redaktionelle Vorgehensweise nun mehr an eine digitale Zeitschrift als an eine Firmenwebsite erinnern.

„Wichtiger als die neuesten Design-Trends war in unseren Überlegungen, ein großartiges Benutzererlebnis zu schaffen“, so Brown. „Wir wollen sicherstellen, dass wir bei der Umwandlung unserer Marke in ein Verlagshaus so funktionell und ansprechend wie möglich vorgehen.“

Coca-Cola Journeyist das neueste Produkt der laufenden Investitionen in digitale Kommunikation und soziale Medien bei Coca-Cola. Im September führte das Unternehmen mit „Coca-Cola Unbottled den ersten Blog für Unternehmenskommunikation und digitale Kommunikationsmaßnahmen in Echtzeit ein.

Erleben Sie die digitale Evolution bei Coca-Cola noch heute und besuchen Sie „Coca-Cola Journey“ unter www.coca-colacompany.com.

Über die Coca-Cola Company

Die Coca-Cola Company (NYSE: KO) ist der weltweit größte Getränkehersteller und erfrischt Verbraucher mit über 500 Marken mit oder ohne Kohlensäure. Angeführt von Coca-Cola, der wertvollsten Marke der Welt, umfasst das Portfolio unseres Unternehmens 15 Marken im Wert von mindestens einer Milliarde US-Dollar, darunter Coca-Cola light®, Fanta®, Sprite®, Coca-Cola Zero®, vitaminwater®, Powerade®, Minute Maid®, Simply®, Georgia® und Del Valle®. Wir sind weltweit marktführend bei kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken, trinkfertigen Kaffeegetränken sowie Fruchtsäften und Fruchtsaftgetränken. Über das weltweit größte Getränkeverteilsystem kommen Verbraucher in über 200 Ländern täglich in den Genuss von 1,8 Milliarden Getränkeportionen von uns. Mit unserem anhaltenden Einsatz für die Entwicklung von nachhaltigen Gemeinschaften konzentrieren wir uns auf Maßnahmen zur Senkung von Umweltbelastungen, zur Unterstützung eines aktiven und gesunden Lebens, zur Schaffung einer sicheren und eingliedernden Arbeitsumgebung für unsere Angestellten sowie zur besseren wirtschaftlichen Entwicklung der Gemeinden in unserem Einflussgebiet. Gemeinsam mit unseren Abfüllpartnern gehören wir mit mehr als 700.000 System-Angestellten zu den zehn größten privaten Arbeitgebern der Welt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.coca-colacompany.com, folgen Sie uns auf Twitter unter twitter.com/CocaColaCo oder lesen Sie unseren Blog unter www.coca-colablog.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.